Roland Kübler, 45, wollte eigentlich in der Musikbranche arbeiten, machte dann aber Karriere als Finanzberater bei HORBACH. Für ihn kein Widerspruch: Sein Job habe viele Ähnlichkeiten mit dem eines Musikers, sagt der heutige Leiter einer Münchner Geschäftsstelle

„In unserem Job
ist Empathie genauso
wichtig wie ein gutes
Zahlenverständnis.“

Saitenwechsel Roland Kübler tritt heute noch ab und zu auf. Die Minigitarre mit dem Beatles-Motiv ist das Geschenk einer Kollegin
Saitenwechsel Roland Kübler tritt heute noch ab und zu auf. Die Minigitarre mit dem Beatles-Motiv ist das Geschenk einer Kollegin

Seit dem Alter von 16 Jahren spiele ich Gitarre in einer Band. Ich wäre gern Musiker geworden, doch für eine Profikarriere reichte es nicht. Als Kompromiss studierte ich Jura, um in der Branche wenigstens hinter der Bühne zu arbeiten, beispielsweise für Künstler Verträge auszuhandeln. Doch als ich 2003 mein zweites Staatsexamen bestand, ging es in der Musikindustrie bergab. Auf einer Absolventenmesse kam ich mit einer HORBACH-­Mitarbeiterin ins Gespräch. Was sie von ihrem Beruf erzählte, machte mich neugierig.

Das wollte ich auch ausprobieren und fing in München als Finanzberater für Mediziner an. Ich war sofort begeistert. Die Arbeitsatmosphäre gefiel mir, und ich merkte, dass mir der Job liegt. Natürlich musste ich mir umfangreiches Fachwissen aneignen. Aber genauso wichtig wie das Zahlenverständnis ist Empathie. Ich will auf Menschen eingehen, gemeinsam mit dem Kunden erarbeiten, was seine Ziele sind und wie er sie erreichen kann.

Schon drei Jahre später wurde ich Leiter eines neu gegründeten Centers. Was mir von Anfang an besonders viel Spaß machte, war, Seminare abzuhalten, etwa zum Arzthaftungsrecht. Unser Rhetorikseminar bieten wir inzwischen seit zehn Jahren an Universitäten an. Ob als Referent, Finanzberater oder Musiker – es geht immer um dasselbe: Wer für eine Sache brennt, kann die Begeisterung aufs Publikum übertragen. Ich freue mich immer wieder, wenn es funktioniert. So gesehen habe ich meinen Traumberuf gefunden.

 


ähnliche Artikel